Sahne-Meerrettich

Zutaten

  • 120 g Meerrettich
  • 250 g Soja-Kochsahne
  • 4 gestr. TL brauner Zucker
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 Pr. Salz

Material

  • Sparschäler
  • Gemüsemesser
  • Standmixer

Rettich schälen und in kleinere Stücke schneiden. Mit den weiteren Zutaten in den Standmixer füllen und auf Smoothie-Einstellung so lange laufen lassen, bis keine Rettich-Stücke mehr erkennbar sind.

In ein geeignetes, verschließbares Gefäß umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.


Zum ersten Mal zubereitet am 23. Mai 2022. Quelle: veganerezepte.eu

Der Rettich war nicht mehr so frisch (aber weich und ohne holzige Stellen) und hatte massiv an Schärfe verloren, deshalb habe ich beim ersten Mal fast 200 g verarbeitet, ohne daß das Ergebnis wirklich scharf wurde.