The Pretender - Zeittafel

Datum Ereignis [Folge]
xx.xx.1936 Catherine Parker wird geboren [Brandgefährlich]
23.08.1944 Lyle Bowman, der Adoptivvater von Bobby Bowman = Mr. Lyle, wird geboren. [Todesflug]
24.11.1944 Martha Schallart, später verheiratete Bowman, die Adoptivmutter von Bobby Bowman, wird geboren. [Todesflug]
05.07.1962 Thomas Gates wird geboren. [Böses Erwachen]
04.02.1963 Der 4-jährige Jarod baut innerhalb von zwei Stunden ein Modell des Empire State Building und lernt Sydney kennen. [Auf der Flucht]
24.07.1963 Die Code-Nummer für Jarod bei NuGenesis lautet 12-072463-01. Die mittleren sechs Ziffern deuten auf ein Datum hin. Laut Broots ist das die Nummer für den Expeditor, der Jarod ins Centre gebracht hat (Mr. Fenigor). Ganz klar ist mir die Zuordnung allerdings auch nicht. [Blutspuren, Teil 2]
07.01.1967 Jarod wehrt sich gegen die ständige Kamera-Beobachtung. [Mode, Models und Intrigen]
10.01.1967 Jarod stellt sich tot, weil er denkt, dass man ihn dann in Ruhe lassen würde. [Mode, Models und Intrigen]
14.01.1967 Sydney sagt Jarod, dass er ihm zuliebe die einzige Kamera in seinem Büro abmontiert hat, aber Jarod entdeckt eine weitere Kamera in der Mitte einer großen Wanduhr. [Mode, Models und Intrigen]
20.03.1967 Apollo-Simulation: Jarod findet keine Lösung, weil er zu große Angst vor dem Feuer hat. [Die Sache mit den Frauen]
31.07.1967 Raines bedroht Sydneys Bruder Jacob mit einer Waffe (laut den Pilcher-Zwillingen am „Montag vor dem Unfall“). [Der Auftragskiller]
01.08.1967 Die Zwillinge Milly und Tilly Pilcher werden 10 Jahre alt. [Der Auftragskiller]
02.08.1967 Verkehrsunfall, bei dem Jacob ins Koma fällt. [Der Auftragskiller]
03.12.1967 Jarod hat seine Identität vergessen. [Entstellt]
04.12.1967 Jarod hat sich versteckt und das Gesicht bemalt. Er erklärt, dass er nach sich selbst sucht. Später bringt ihm Sydney einen Spiegel, damit Jarod sehen kann, wie er aussieht. [Entstellt]
31.01.1968 Jarod verlangt danach, Kyle zu treffen, nachdem er ihn vorher zufällig auf dem Gang gesehen hat, und weigert sich anderenfalls, seine aktuelle Simulation zu Ende zu bringen. [Der einzige Zeuge]
06.02.1968 Jarod lernt Kyle kennen. [Der einzige Zeuge]
07.06.1968 Jarod fragt Kyle während einer gemeinsamen Simulation, ob er wisse, wer er ist. [Leben und sterben lassen]
10.08.1968 Gemeinsame Simulation Jarod und Kyle: Jarod gibt nicht auf, daraufhin gibt ihm Kyle Recht. Raines ist darüber so verärgert, dass er die Simulation abbricht. Kyle zeigt Jarod sein Fliegerkreuz. [Leben und sterben lassen]
17.08.1968 Jarod schüttet Kyle auf Anweisung Säure auf die Hand, ohne dass man ihm vorher gesagt hat, dass es wirklich Säure ist. [Leben und sterben lassen]
12.09.1968 Simulation Kyle: Ermordung von Martin Luther King. [Leben und sterben lassen]
23.12.1968 Sydney verabschiedet sich von Jarod, um zum Mount-Pleasant-Heim zu fahren. [Fahrerflucht]
14.01.1969 Simulation mit stehendem Fahrrad, Jarod wünscht sich ein richtiges Fahrrad. Raines erklärt Sydney, er solle Jarod sagen, dass sein Vater bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen sei, was nicht unbedingt eine Lüge sei. [Der Testpilot]
07.10.1969 Jarod lernt im Rahmen einer Simulation Miss Parker kennen. [Die Sache mit den Frauen]
08.10.1969 Miss Parker flüstert Jarod ihren Vornamen ins Ohr. [Die Sache mit den Frauen]
xx.10.1969 Miss Parker gibt Jarod seinen ersten Kuss. [Die Sache mit den Frauen]
27.11.1969 Catherine Parker wird wegen verschiedener Verletzungen, unter anderem mehreren Frakturen ärztlich behandelt. [Im Auge des Orkans]
20.12.1969 Jarod und Miss Parker treffen sich bei den Zwillingshasen. [Fahrerflucht]
21.12.1969 Sydney verabschiedet sich, um zum Mount-Pleasant-Heim zu fahren. [Fahrerflucht]
13.02.1970 Raines lehrt Kyle, Catherine Parker zu hassen, und lässt ihn auf eine lebensgroße Abbildung von ihr schießen. [Blutsbande]
14.02.1970 Raines fährt mit Kyle zum Drachenhaus, wo Kyle sich sicher fühlt. [Blutsbande]
20.03.1970 Catherine Parker schreibt an ihre Tochter, dass sie noch etwas „gegen das Übel, das uns umgibt“, unternehmen und dann am 14. April mit ihr nach Europa gehen will. [Unter Beschuss]
09.04.1970 Catherine Parker stellt sich in einem Centre-Memo gegen das Projekt Gemini. [Projekt Gemini, Teil 1]
12.04.1970 Catherine Parker versucht, Timmy und Jarod zu befreien. [Tödliche Tricks]
13.04.1970 7:00 Uhr: Catherine Parker schreibt an ihre Tochter, dass sie sich Sorgen wegen der Leute in ihrer Umgebung macht. [Unter Beschuss]
Timmy wird von Raines zu Angelo „gemacht“. [Tödliche Tricks]
Miss Parker erhält das Buch „Little Women“ als Geschenk von ihrer Mutter. [Im Minenfeld]
13:00 Uhr: Catherine Parker schreibt ihrer Tochter, dass sie Timmy nicht retten konnte, es aber noch mit Jarod versuchen wird. [Unter Beschuss]
Apollo-Simulation: Jarod findet heraus, dass er die Anziehungskraft des Mondes dazu nutzen kann, um die Raumkapsel auf den Rückweg zu bringen. [Stille Wasser]
Auf Catherine Parker wird im Fahrstuhl geschossen [Stille Wasser] - mit Major Charles' Waffe. [Der Traumfänger]
17.04.1970 Jarod fragt Sydney beim Schachspiel, was aus Timmy geworden ist, Sydney erklärt, Timmy sei entlassen worden. [Tödliche Tricks]
xx.05.1970 Miss Parker, Jarod und Angelo finden Faith, die an Leukämie erkrankt ist, im Sicherheitsbereich des Centres, indem sie Raines folgen. [Auf der Schwelle des Todes]
17.05.1970 Faith Parker stirbt. [Auf der Schwelle des Todes]
20.05.1970 Simulation Rosenberg: Jarod findet heraus, dass Rosenberg keine Geheimnisse verraten hat und unschuldig hingerichtet worden war. [In der Todeszelle]
21.06.1970 Jarod soll Unterschiede zwischen ähnlichen Bildern feststellen und übersieht dabei zunächst etwas. Sydney macht ihm klar, dass er alles wahrnehmen muss, um seine Fähigkeit voll ausnutzen zu können. [Im Minenfeld]
31.10.1970 Simulation John F. Kennedy: Jarod erkennt, dass Lee Harvey Oswald nicht allein gewesen sein kann. [Auf der Flucht]
23.12.1970 Sydney erklärt in die Kamera hinein, dass der Tower Jarod von allen Gebräuchen fern halten will. Dann schenkt er Jarod ein Modell des Empire State Building in einer „Schneekugel“. Jarod verlangt danach, richtigen Schnee zu sehen. [Fahrerflucht]
15.01.1971 Jarod schweigt seit 36 Stunden und versucht, seine Mutter zu zeichnen, aber er kann sich nicht an ihr Gesicht erinnern. [Stumme Zeugen]
01.03.1971 Sydney bemerkt, dass Jarod von seinem Tablett immer die Zahnstocher stiehlt. Jarod zeigt ihm, dass er daraus ein Holzhaus gebaut hat. [Ein Mann für gewisse Stunden]
xx.03.1971 Jarod zerschlägt sein in mühsamer Kleinarbeit zusammengefügtes Holzhaus mit der Feststellung, dass er kein zu Hause hat. [Ein Mann für gewisse Stunden]
02.04.1971 Jarod fertigt die Phantomzeichnung von Dr. Werner Krieg nach Sydneys Vorgaben an. [Giftmüll]
22.04.1971 Simulation: Jarod liegt in einer runden Kapsel bei über 40 Grad C und beteuert, nicht aufgeben zu wollen. [Fata Morgana]
05.10.1971 Geburtsdatum von Mike Bodie. [Der Traumfänger]
21.11.1971 Jarod fragt Sydney: „Wenn ich allein wäre, würde mich jemand haben wollen?“ [Das Sonderkommando]
24.12.1971 Jarod schneidet Papier-Schneeflocken aus, dann öffnet er mit der Schere eine Abdeckung an der Wand und flieht ins Freie, um dort richtigen Schnee zu sehen. [Fahrerflucht]
23.05.1972 Simulation: Jarod soll sich in jemanden hinein versetzen, der sich selbst angezündet hat. Er stellt dabei fest, dass derjenige nur seine Familie zerstört, aber keinen Krieg verhindern kann. Sydney erklärt ihm, dass Selbstmord nicht nur einfach eine Aktion, sondern auch ein Hilfeschrei ist. [Giftmüll]
10.06.1972 Ursprüngliches Ablaufdatum des Sicherheitsausweises von Catherine Parker. [Showdown in der Wüste]
03.07.1972 Terroristen-Simulation: Jarod zögert, den einzigen möglichen Schuss abzugeben, weil er eine Geisel treffen könnte; er führt die Simulation erst zu Ende, nachdem Sydney ihm versprochen hat, eine Möglichkeit zu suchen, dass er das Gesicht seiner Mutter sehen könne. [Späte Gerechtigkeit]
16.08.1972 „Battle Zone“ (eine Art militärische Wochenschau) berichtet, dass Mark S. Clements im Vietnam Verrat begangen haben soll, jedoch von einer Landmine getötet wurde. [Im Minenfeld]
02.11.1973 Simulation: Jarod erklärt, dass die Menschen, die er gezeigt bekommt, kein Vertrauen mehr haben. Sie misstrauen ihrem Anführer, weil der die eigenen Leute getötet hat. [Spiel mit dem Feuer]
10.06.1974 Die Trilateral Commission ist nicht in Area 51, sondern im Centre; Jarod hat sie durch einen doppelten Spiegel beobachtet. [Hart auf Sendung]
07.09.1974 Simulation: Foto von einem verschollenen Soldaten, von dem Jarod ermitteln soll, ob er noch lebt. [Freund und Helfer]
22.03.1975 Geburtsdatum von Frankie Cicogna, einem der Kinder, das Catherine Parker retten wollte (zeitlich unlogisch!). [Auf hoher See]
29.05.1977 Die Bewohner von Jefferson Height 212 protestieren zum ersten Mal gegen den Abriss ihres Hauses. [Ein Mann für gewisse Stunden]
12.01.1978 Billie Vaughn wird unter dem Namen Billie H. Dupree geboren; ihr Vater lässt den Namen ändern, um Billie vor rassistischen Angriffen zu schützen. [Karambolage]
07.02.1985 „The Boston Post“ meldet, dass es im Vergewaltigungsfall Melissa Blass keine Verdächtigen gebe. [Die Sexfalle]
03.06.1987 Kyle entführt Harriet Tashman. [Leben und sterben lassen]
06.09.1993 Marcus Whittaker wird wegen Mordes an Audrey Price in Los Angeles verhaftet. [Späte Gerechtigkeit]
xx.10.1995 Raines hält in einem Experiment Jarods Herz an und belebt ihn dann wieder (lt. Jarod im Oktober vor dem Jahr, in welchem er geflohen war). [Aus dem Reich der Toten]
24.12.1995 Der Obdachlose „Christmas-George“ wird in Baltimore angefahren. [Fahrerflucht]
xx.04.1996 Datum der Zeitung, in welcher die Entschädigung von Kevin Bailey berichtet wird (der genaue Tag ist nicht zu erkennen). [Auf der Flucht]
28.05.1996 Lt. Ronald „Hammer“ Collins stürzt bei Clearview Ridge ab. [Der Testpilot]
04.07.1996 Maggie Blair wird im Casino Marquise zusammengeschlagen. [Ein As im Ärmel]
05.08.1996 Marvin Kembrook wird von einem Polizisten erschossen. [Freund und Helfer]
20.09.1996 Datum auf dem Überweisungsträger (International Wire Transfer) der Union Bank of Nevada für einen Transfer in die Schweiz auf den Namen Peter Morgan. [Ein As im Ärmel]
12.10.1996 Brand im Tri-River-Lagerhaus, bei dem die Feuerwehrfrau Tamara Copeland ums Leben kommt. [Spiel mit dem Feuer]
31.10.1996 Der Student Enrique Ramos verschwindet spurlos. [Aus dem Reich der Toten]
23.11.1996 Jon Florence wird im RIDA-Labor durch einen Virus getötet, weil sein Kollege seinen Schutzanzug beschädigt. [Tödliches Virus]
20.12.1996 13:51 Uhr - Zeitstempel der /etc/passwd und /etc/motd auf Jarods Notebook [Der Auftragskiller] und Broots' PC [Das Findelkind]. Die beiden angezeigten Verzeichnislistings von /etc sind komplett identisch; die meisten Dateien zeigen das Jahr 1995.
14.01.1997 Lt. Seaver stirbt auf dem Zerstörer USS Monroe durch eine Leckage im Pumpenraum. [Auf hoher See]
15.01.1997 Für diesen Tag hat sich Jarod ein „Treffen mit den Parker-Brüdern“ notiert, Miss Parker fand die Notiz in einem von Jarods Verstecken. [In der Todeszelle]
18.02.1997 Der Kameramann Ken Watanabe wird bei einer Schießerei in einem Bandenkrieg angeschossen. [Der Kameramann]
01.05.1997 Einlieferungsdatum von Jane Doe AKA Jeannette Connelly als angebliche Selbstmörderin ins Krankenhaus. [Das Findelkind]
01.06.1997 Prof. Alden Clark verschwindet. [Der perfekte Mord]
17.07.1997 Operation von Tricia Holmes; nach der eigentlichen OP nimmt ihr die Chefchirurgin ein Implantat für ein Supermodel ab und verletzt in der Eile einen Gesichtsnerv. [Entstellt]
31.10.1997 Jarod beweist, dass Prof. Fein den Studenten Enrique Ramos lebendig begraben hat. [Aus dem Reich der Toten]
14.03.1998 Lyle tötet alle Leute in einem Außenbüro des Centres. [Ein ehrenwerter Gentleman]
16.03.1998 Datum auf einem ECS-Lieferschein. [Giftmüll]
08.04.1998 DEA-Agent Cruz wird von einem korrupten Kollegen erschossen. [Stumme Zeugen]
17.04.1998 Entführung von Patrick Harper. Laut Jarod sollte das ein Dienstag sein, aber weder im April noch im Mai noch im Juni 1998 war der 17. ein Dienstag. Der 17.03.1998 war ein Dienstag, aber das würde nicht in den Zeitablauf passen. [Entführt]
13.02.1999 Argyle bittet Jarod per Zeitungsanzeige darum, an diesem Tag um 20:00 Uhr in ein Casino in Atlantic City zu kommen. [Haie unter sich]
27.03.1999 Jarod stürzt mit einem kleinen Flugzeug im Yellow Stone Park, Montana, ab (Tagesdatum von Jarods Armbanduhr, der Monat ist geraten); Miss Parker bricht mit einem Magengeschwür zusammen. [Auf der Schwelle des Todes]
08.05.1999 Thomas Gates wird vom Centre ermordet. [Böses Erwachen];
Schachturnier im Peachtree College, Georgia, Atlanta, das Bryce Banks gewinnt. [Im Namen des Vaters]
22.05.1999 Anweisung vom Centre, „Gemini“, den geklonten Jarod, zum Triumvirat zu bringen. [Projekt Gemini, Teil 1]
14.07.1999 Die Behandlung des herzkranken Jake Larsen wird vom Krankenhaus abgelehnt, weil der behandelnde Arzt für jede Ablehnung eine Provision von der Krankenkasse kassiert. [Eine Herzensangelegenheit]
07.08.1999 Jarod wird von Zed gefesselt ins Wasser geworfen, damit er beweist, dass er seine Angst besiegen kann (Tag und Monat von Jarods Armbanduhr). [Geh aufs Ganze]
23.12.1999 Datum auf einem Medikamentenrezept, das ein Dr. Giggler für Zoe ausgestellt hat. [Liebe auf der Flucht]
18.01.2000 Todd Baxter (bzw. eine Leiche, die für ihn gehalten wird) wird aus dem Potomac gefischt. [Profiler: Doppeltes Spiel]
08.05.2000 Miss Parker, Sydney und Broots durchsuchen Jarods letztes Versteck, „Big J's Karnevalsutensilien“; Jarod steht unbeweglich als Clown verkleidet in einer Ecke. Später kontaktiert Jarod Miss Parker am Grab von Thomas Gates. (In der Folge hieß es, es sei exakt ein Jahr nach Thomas' Tod; das passt aber eigentlich nicht in die zeitliche Abfolge.) [Kopflos]
xx.05.2000 Brigitte bekommt ihr Baby und gesteht Miss Parker, dass sie Thomas Gates erschossen hat, aber nur auf Anweisung von oben, sie weiß nicht, von wem genau; bei der Geburt verblutet Brigitte. (Auch hier ist die Zeitangabe auf Thomas' Todestag gestützt.) [Kopflos]

Einige Anmerkungen

Doppeltes Spiel: FBI-Agent Mallone (aus Profiler) erwähnt, dass Jarod schon mal vor ca. einem Jahr bei einem Fall in Atlanta geholfen hat. Das war im Mai 1999 (Bezugsdatum: 08.05.1999, als Bryce Banks ein Schachturnier gewinnt). Die Folge spielt aber im Januar 2000. Neun Monate würde ich noch nicht als „ca. ein Jahr“ bezeichnen.

Kopflos: Ebenfalls am 08.05.1999 wird Thomas Gates erschossen (Böses Erwachen). Genau ein Jahr später sucht Miss Parker erneut nach dem Mörder. Die Folge „Kopflos“ liegt jedoch noch vor „Doppeltes Spiel“, muss also im Dezember oder Januar 2000 spielen. Damit passt entweder Thomas' Todestag nicht, oder man hat die Handlung vorgezogen, um Thomas nochmal ins Spiel bringen zu können. Die letzte Folge von Pretender wurde nämlich bereits am 13.05.2000 erstausgestrahlt; meist liegen die Handlungsdaten ungefähr gleich mit den Erstausstrahlungsdaten.